Willkommen beim Sampoorna Yoga Zentrum einzigartig in Schwerte

Im folgenden wirst Du Infos über das vielfältige Angebot, auch der Kooperationspartner im Bereich Yoga, Entspannung, Tanz und Energiearbeit u.a. bekommen.

Aktuelles

Nach den Sommerferien startet das einzigartig.yoga mit neuen Kursen

Yoga – Ferien – Stunden

verschiedene Kursleiter geben Yogastunden, auch schön zum Kennenlernen

dienstags und donnerstags – Svenja
mittwochs – Ulla und Heike

bei Interesse bitte bei ihnen melden

Ashtanga Yoga Workshop

108 Sonnengrüße
Sonntag, 9. August – 9.30 bis 11 Uhr
unter freiem Himmel

Svenja
bittet um Anmeldung, da sie dann noch den genauen Ort bekannt gibt

Schnitterfest

Sonntag, 9. August – 17 bis 19 Uhr

Christina W.

Infostunde Yoga

Samstag, 15. August – 10.30 bis 12 Uhr

verschiedene Yogalehrer stellen sich vor

Kraft der eigenen Mitte

Wir laden ein zu Tagen der Freude und des Innehaltens, an dem Ihr auf vielfältige Weise Wege in Eure innere Mitte finden könnt.

Samstag, 29. August – 14 bis 17h
Sonntag, 30. August – 11 bis 17h

Maria als Gast und Christina R.

MBSR Kurs

Mindfulness Based Stress Reduction
Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Termine stehen auf der Seite „Die Kurse“

Silvia


Der aktuelle Kursplan

Montag

17.45 – 19.15 Uhr
Hatha Vinyasa
Ulla

19.30 – 21 Uhr
Hatha Yoga
Eva – Maria

Dienstag

17.45 – 19.15 Uhr
Hatha Yoga
Eva – Maria

19.30 – 21.00 Uhr
Ashtanga Yoga Innovation® AYI Basic Kurs
Svenja

Mittwoch

10.00 bis 11.30 Uhr
Vinyasa Flow Yoga
Ulla

17.30 – 19.00 Uhr
Sampoorna Hatha Yoga
Erwachsene

Heike

19.30 – 21.00 Uhr
Sampoorna Hatha Yoga
Erwachsene

Heike

Donnerstag

17.45 – 19.15 Uhr
Hatha Yoga
Eva-Maria

19.30 – 21 Uhr
Hatha Yoga
Eva-Maria

Freitag

    17.30 – 19 Uhr
    Hatha Vinyasa
    Ulla

Samstag/Sonntag

schau unter AKTUELLES

Die Kurse

Sampoorna Hatha Yoga

Seit Februar 2010 biete ich  Yoga-Interessenten Menschen Sampoorna-Hatha-Yoga in Gruppen- und Einzelstunden an. Darüber hinaus lässt sich dieses Angebot auch als Projekt für Unternehmen und öffentliche Institutionen buchen und arrangieren.
Yoga eignet sich für alle Altersgruppen und unterschiedliche Lebenslagen. Wenn Du also Deine Leistung steigern möchtest, Konzentration, Fitness und Beweglichkeit verbessern willst, oder einfach Entspannung und Ausgeglichenheit als Ziel im Blick hast, dann ist Yoga für Dich der Weg dorthin. Dieser Pfad ist aber auch für diejenigen geeignet, die sich einfach etwas Gutes tun wollen, denn Yoga bringt die Harmonie für Körper, Geist und Seele.Yoga ist ein sehr altes, über die Jahrtausende in Indien entwickeltes Übungssystem, das zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele führt. Der Name stammt aus dem Sanskrit, der indischen Gelehrtensprache und bedeutet Einheit. Es gibt Stile des Yoga, die den Schwerpunkt z.B. auf intellektuell philosophischer-, geistig-mentaler- oder energetischer Ebene haben, andere konzentrieren sich auf Musik und Klänge.
Sampoorna Hatha Yoga ist ein dynamisch-fließender Yogastil, welcher der Sivananda-Tradition entstammt und den körperorientierten Stil des Yoga darstellt.

Sampoorna Hatha Yoga beinhaltet fünf Aspekte:

Jede Stunde beinhaltet aufeinander aufbauende Übungseinheiten zu Atemübungen und Körperstellungen mit kurzen Entspannungselementen. Den Schluss der Stunde bildet eine angeleitete Tiefenentspannung als Regenerationsphase und meist eine kurze Meditation. Während der Stunden lernst Du die Konzentration auf Dich und Deinen Körper zu richten. Du spürst, wo Stärken, aber auch Schwächen liegen, um daran zu arbeiten, jedoch auch Überanstrengung zu vermeiden. So führe ich Dich an eigenverantwortliches und leistungsgerechtes Üben heran, was letztendlich zu einer guten Effizienz des Übens führt. Begleitend wird in den Stunden auf möglicherweise vorliegende körperliche Einschränkungen geachtet. Zu Beginn einiger Stunden erläutere ich durch kurze Vorträge oben genannte Aspekte des Sampoorna Hatha Yoga. Außerdem führe ich die einzelnen Übungen schrittweise ein, so dass Du schon von Beginn an die Möglichkeit haben, zu Hause zu üben. In den weiteren Stunden werden die Techniken vertieft, Variationen erlernt und herausfordernder geübt.

Yoga ist ein Übungssystem, das man jeder körperlichen Veränderung anpassen und so in jedem Alter praktizieren kann.
 

Sampoorna Hatha Yoga.Gesundheit

ein sanfter Kurs für u.a. Senioren, mit Beschwerden, Einschränkungen, für Einsteiger. Wir üben sehr sanft, entsprechend der Besonderheiten, die jeder Teilnehmer mitbringt und schauen, wie Variationen geübt werden können, damit sich Wohlbefinden einstellt.
 

 

Ashtanga Yoga Innovation® AYI Basic Kurs

Du möchtest Ashtanga Yoga kennenlernen?
dienstags, 17:30 bis 19:00 Uhr – AYI® Basic Kurs
dienstags, 19:30 bis 21:00 Uhr – AYI® Basic Kurs

Wichtig zu wissen!
Wir praktizieren barfuß. Und wir sagen Du zueinander. Also keine Scheu – komm einfach vorbei und mach mit! Yogamatten und Decken sind im Studio vorhanden.

Der Unterricht ist so aufgebaut, dass Du im Laufe der Zeit die Sonnengrüße, die Grundpositionen sowie die ersten Positionen der ersten Serie sicher praktizieren kannst.
Zudem endet jeder Unterricht mit einer Schlusssequenz und abschließender Endentspannung. Dir ist es so möglich auch zuhause eine eigene Yogapraxis zu entwickeln. Alles lebt von der Wiederholung!

Du bist bereits ein/e erfahrene/r Ashtanga Schüler/in?
Dann kontaktiere mich gerne und entwickele mithilfe der AYI ® Methoden  Deine Praxis in der Primary Series sicher weiter oder starte sanft in die zweite Serie. Den geeigneten Rahmen können wir gerne telefonisch besprechen. Ich freue mich auf Dich!
„Practice yoga and all is coming.“
Sri K. Pattabhi Jois

 

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa Flow Yoga ist eine kreative und dynamische Form des Yoga, es entwickelte sich aus dem Ashtanga und Hatha Yoga. Dieser Yogastil verbindet Atmung und Bewegung, der Fokus liegt auf der präzisen Ausrichtung der Körperpositionen. Ein kreativer und harmonischer Bewegungsablauf entsteht bis hin zur Meditation in Bewegung. Vinyasa Yoga kräftigt und dehnt unseren Körper und entspannt unseren Geist.
Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

 

Mantra und Meditation

In dieser Stunde werden wir uns mit leichten Bewegungen und Atemübungen für das Sitzen in der Meditation vorbereiten. Das Sitzen ist sowohl auf dem Meditationskissen als auch auf einem Stuhl möglich. Wir singen Mantren, klassisch indische Lieder, danach führe ich in eine Meditation.

 

Jahreszeitenfeste

Jahreszeitenfeste?
Vielleicht denkst du an Ostern oder Weihnachten… aber es gibt noch viel mehr wieder zu entdecken!
Heute wird der Jahreskreis vielleicht noch im Kindergarten bewusst erlebt, aber ansonsten geht der Lauf des Jahres in der allgemeinen Alltagshektik unter.
Ich möchte mich mit euch zurück besinnen auf die alten Jahreszeitenfeste, die Sonnenwenden, Tagundnachtgleichen und die Vollmondnächte dazwischen.
Wir wollen wieder bewusst hinschauen, was um uns herum passiert, uns einstimmen auf den Rhythmus der Natur, um wieder mit ihr in Gleichklang – in Einklang – zu kommen.
Ich lade euch ein, altes Wissen wieder lebendig werden zu lassen, zu räuchern, gemeinsam Rituale zu gestalten, zu staunen, zu danken und zu feiern, sich zu besinnen und nicht zuletzt ein Stück zu sich selbst zu finden.

Schnitterfest
9. August von 17 bis 19 Uhr

Das Getreide ist reif und kann geerntet werden. Früchte und Beeren gibt es im Überfluss, aber langsam verblassen die satten Farben und das nahe Ende des Sommers kündigt sich an.
Wie sieht es in uns aus? Welche „Früchte“ können wir ernten? Welche „alten Zöpfe“ abschneiden?
Ich lade dich ein, zu tanzen, zu meditieren und ein Räucher-Ritual – passend zur jahreszeitlichen Energie – zu gestalten.
Beim Orakeln wollen wir uns mit der Kraft der Bäume verbinden, um zu erfahren welche Hinweise sie für uns bereithalten…

Du benötigst:

  • bequeme Kleidung
  • dicke Socken
  • 20 Euro
  • Ich freue mich auf Dich!

     

    Die Kraft der eigenen Mitte

    Wir und alles um uns herum befindet sich in dynamischer Veränderung.
    Vieles geht über das hinaus, was wir kennen, es erscheint uns manchmal bedrohlich.

    „Der Verlust des sicheren Standes kann der Beginn eines Tanzes sein“
    .Ina Otto.
    Wie viel Sicherheit brauchen wir und wie erschaffen wir sie, um Zeiten der Veränderung zu „tanzen“?
    Wie können wir in unserer Mitte bleiben, das ruhige Zentrum im Sturm?

    Wir laden ein zu Tagen der Freude und des Innehaltens, an dem Ihr auf vielfältige Weise Wege in Eure innere Mitte finden könnt.

    Maria zeigt Schmuck und Bilder, die unterstützen, die eigene Mitte zu finden und zu halten und bietet eine innere Reise an.
    Christina wird zu verschiedenen Zeiten u.a. Yogaübungen und Meditationen anbieten.

    Maria Kaluza ist Künstlerin (Unikatschmuck und Malerei), Schamanin und Autorin. Seit mehr als 15 Jahren in Erdheilung unterwegs. Weiterbildung u.a. in musikinduzierter Trance, energy balancing, Entspannungsverfahren, Gesprächs- und Kunsttherapie, Medialität und heilender Berührung.

    Wir werden Samstag und Sonntag freie Zeiten und auch Workshop-Sequenzen anbieten, sich selber und die eigene Mitte zu spüren.
    Zu den Workshops bitten wir um Anmeldung, laden jedoch auch recht herzlich ein, spontan zu kommen.
    Wir bitten um Verständnis, dass zu den Workshop-Zeiten der Raum nicht betreten werden soll.
    Den genauen Ablauf werden wir noch bekannt geben.

    Getränke und kleine Knabbereien stehen für Euch bereit.

     

    Jin Shin Jyutsu

    Dein Weg zur Selbsterkenntnis und Gesundheit.
    Jin Shin Jyutsu (sprich: Dschin Schin Dschutzu) ist eine Jahrtausend alte Kunst zur Harmonisierung unserer Lebensenergie.
    Unachtsames Denken und Handeln, körperliche und seelische Verletzungen, Umweltgifte und ungesunde Ernährung sowie mangelnde Bewegung führen dazu, dass wir uns selbst verlieren: Wir fühlen uns erschöpft und lustlos, und unsere Alltäglichkeit nimmt uns den Atem. Unsere Lebensenergie kommt ins Stocken und schließlich werden wir krank.
    Wenn wir nun Jin Shin Jyutsu praktizieren, legen wir unsere Hände auf bestimmte Stellen unseres Körpers – unsere Energieschlösser – und lösen hierdurch alles Hinderliche auf: Unsere Lebensenergie kann wieder frei fließen. So werden wir uns unseres Selbst bewusst und vertrauen neu der Weisheit unseres Körpers. Wir fühlen uns wieder selbstwirksam, lebendig und voller Lebensfreude.

    Kursbeschreibungen

    In den Kursen werden wir uns viel Zeit nehmen, die Bewusstwerdung und die Hilfe für uns selbst in Stille zu erfahren.
    Bitte trage bequeme Kleidung und Socken, und habe ein großes Handtuch, Aufgeschlossenheit und die Bereitschaft zu einem wertschätzenden DU im Gepäck. Sei willkommen! Nimm dein GLÜCK in die Hand!

    Jin Shin Jyutsu hat nicht zum Ziel, die regelmäßige Behandlung durch anerkannte medizinische Instanzen zu ersetzen!  

     

    MBSR Kurs
    Mindfulnes Based Stress Reduction
    Stressbewaltigung durch Achtsamkeit

    MBSR ist ein 8 wöchiges Kursprogramm.
    Jon Kabat – Zinn, Medizinprofessor an der University of Massachusetts entwickelte dieses inzwischen längst erprobte und gut untersuchte Verfahren zur Vorbeugung und Bewältigung von Stressbelastungen und zur Linderung von chronischem Schmerz.
    Stress kann durch Arbeits- oder familiäre Belastungen, aufgrund von Krankheit oder schwierigen Lebensereignissen entstehen.
    Häufig sind gerade Menschen mit hohen Ansprüchen an sich selbst und die eigene Leistungsfähigkeit besonders betroffen.
    MBSR richten sich an Menschen, die lernen wollen, mit den Auswirkungen von Stress in ihrem täglichen Leben sicherer, bewusster und gesünder umzugehen.

    Mögliche Ziele des Kurses können sein

  • dich wieder lebendig und voller Freude zu fühlen
  • lernen, aus dem Gedanken Karussell auszusteigen
  • dein Leben wieder aktiv zu gestalten, statt dich äußeren Faktoren ausgeliefert zu fühlen
  • dein Wohlbefinden unabhängig von äußeren Faktoren zu gestalten
  • entspannter im Leben zu stehen
  • deinen Körper wieder zu spüren
  • Methoden und Inhalte des Kurses
    Wir lernen und üben die formalen und informellen Übungen der Achtsamkeitspraxis (Sitz- und Gehmeditationen, Körperwahrnehmung im Liegen und einfache Yoga-Übungen) gemeinsam.
    Jeder Kurstag hat dazu einen inhaltlichen Schwerpunkt z.B. wie unsere Wahrnehmung unser Leben bestimmt, die Entstehung von Stress, Umgang mit schwierigen Gedanken und Gefühlen.
    Zwischen den Kurstagen praktizieren die Teilnehmer die Übungen allein und lernen sich selbst, die eigenen Denk- , Bewertungs- und Handlungsmuster zunehmend besser kennen. Die Beobachtungen und Erfahrungen fließen in den nächsten Kurstermin ein.
    Zusätzlich zu den 8 Kursterminen treffen wir uns zum Achtsamkeitstag. Das ist ein Samstag in der Regel zwischen dem 6. und 7. Kurstermin, an dem wir gemeinsam Achtsamkeit in Schweigen praktizieren. An diesem Tag werden wir uns eingehend mit dem Thema „Selbstfürsorge“ befassen.

    MBSR zum Wochenausklang
    8 x freitags von 18 – 20.30h
    11. / 18. / 25. September
    02. / 09. / 30. Oktober
    6. / 13. November
    Achtsamkeitstag: 31.Oktobervon 10 – 16h
    Preis: 325 € (inkl. vertiefende Skripte und angeleitete Audio Übungs Tracks

    alternativ:
    MBSR Kurs am Vormittag
    8 x freitags von 10 – 12.30h
    18. / 25.September
    02. / 09. / 30. Oktober
    6. / 13. / 20. November
    Achtsamkeitstag: 07. November von 10 – 16h
    Preis: 325 € (inkl. vertiefende Skripte und angeleitete Audio Übungs Tracks

    MBSR Kurse sind im Rahmen der Präventionsangebote zuschussfähig durch die Krankenkassen.
    Mit der Teilnahmebescheinigung kannst du den Präventionsbeitrag bei deiner Krankenkasse beantragen.

    Über uns

    Christina Riße

    • Yogalehrer in (VSY) Sampoorna Yoga
    • Meditationsleiterin
    • Personaltrainer

    Ich heiße Christina Riße und lebe mit meiner Familie in Dortmund.

    Seit dem Jahr 2000 beschäftige ich mich intensiv mit Yoga. Das System des Yoga faszinierte mich, da es das gesamte Leben positiv beeinflusst. Aufgrund meiner Berufserfahrung als Krankenschwester und durch Weiterbildungen ist mir klar geworden, wie wichtig ein gesundes und ausgeglichenes Leben ist. In der höchst intensiven zwei jährigen Ausbildung konnte ich die Lehre des Yoga in vielen Aspekten erleben. Ende 2009 gab ich schließlich meinen Beruf als Krankenschwester auf, um meine Erfahrungen weitergeben zu können.
    Aufgewachsen in Schwerte, zieht es mich immer wieder in diese Stadt und so lag es nahe im Sommer 2016 mein eigenes Zentrum in Schwerte zu eröffnen.

    Herzlich Willkommen im Yogazentrum einzigartig.

    Telefon 0162.4695842
    kommzum@yoga-schwerte.de

    Heike Angrés

    • Sampoorna Hatha Yoga
    • Meditation

    Ich erlernte meinen Traumberuf  und bin bis heute als Erzieherin in einem Kindergarten tätig.

    2002 begleitete ich Christina zu einer Yoga Probestunde und habe seitdem mit Freude an den angebotenen Yogakursen teilgenommen.

    Über die Teilnahme vertiefte sich der Wunsch in mir, mich intensiver mit meinem Körper und mit meinem Wohlempfinden zu befassen. Meinen Entschluss, mich als Sampoorna Yogalehrerin ausbilden zu lassen, wurde bekräftigt, als ich meinen Sampoorna Yogalehrer,  Brahmadev Anders- Hoepgen,  persönlich kennen lernen durfte. Im Frühjahr 2012 habe ich die Ausbildung zur Yogalehrerin erfolgreich abgeschlossen.

    Weiteres könnte ich sicherlich noch zu meiner Person schreiben, aber vielleicht lernen wir uns ja demnächst persönlich kennen.

    Telefon 0151.62650743
    heike_angres@yahoo.de

    Svenja Sayk

    • AshtangaYogaInnovation® Advanced Yogalehrerin
    • Yoga Nidra Yogalehrerin i.A.

    Meine Name ist Svenja Sayk und ich wohne im Herzen von Schwerte.

    Schon seit vielen Jahren begleitet mich Yoga und durch Dr. Ronald Steiner wurde die dynamische Yogaart Ashtanga meine Leidenschaft. Die Ausbildung zur AYI® Advanced Yogalehrerin beinhaltet 780 Unterrichtsstunden und umfasst das gesamte Spektrum – von der Körperpraxis, über Pranayama bis zur Rezitation des YogaSutra von Patanjali. Häufig kommen Schüler/innen aufgrund von körperlichen Beschwerden oder Stress zum Yoga. Die von Dr. Ronald Steiner entwickelte AYI®-Methode passt die Asanas an den Schüler an. Es findet sich somit für Jede/n die dem Körper entsprechende Modifikation. Doch Yoga ist viel mehr als täglich auf die Matte zu steigen. Du erfährst in meinem Unterricht, welche Philosophie hinter dem Yoga steht und was Yoga Dir im Leben bieten kann. Yoga ist ein ganz individueller Weg und wir haben die Möglichkeit hinter unser Tun zu blicken und lernen, bewusster zu leben. Yoga ist eine Chance – jeder in seinem Tempo!

    Fühl’ Dich eingeladen, es in meinem Unterricht auszuprobieren.

    Telefon 01520.1737396
    info@ashtanga-schwerte.de
    ashtangayoga-schwerte.jimdo.com

    Ulla Möller

    • Vinyasa Flow mit Alignment 500+ (nach YA)
    • langjährige Praxis im Iyengar Yoga und Hormonyoga
    • Fort- und Weiterbildungen

    Ich heiße Ulla Möller und war als Mutter von fünf Kindern auf der Suche nach einem Ausgleich.
    Den habe ich im Yoga gefunden.
    Die Verbindung von Atem, Bewegung, Konzentration und Ruhe haben mich fasziniert.
    Die Herausforderung besteht darin, diese Ruhe aus den Yogastunden heraus in das tägliche Leben zu bringen.
    Und genau dies möchte ich durch meinen Yogaunterricht auch meinen Schülern näher bringen. Ich unterrichte fordernde, fließende Vinyasa Klassen sowie entspannende Stunden in Verbindung mit Hilfsmitteln, so daß jeder die Positionen meistern kann.
    Vor 20 Jahren begann ich mit Hatha Yoga und bin dann über Iyengar Yoga zum Vinyasa Flow gekommen. Hier habe ich auch meine Ausbildung zur Lehrerin gemacht.
    Seit 12Jahre unterrichte ich wöchentliche Kurse und Workshops in der Umgebung und in meiner Yogascheune in Italien, wo ich mit meiner Familie 12 Jahre gelebt habe

    Telefon 0179.2301777
    ullamoeller@mac.com
    www.ullamoeller.it

    Christina Wohlgemuth

    • Ausbildung zu schamanischen Themen
    • Waldpädagogin
    • Lehrerin

    Ich liebe bunte Farben und ich liebe die Natur, daher bin ich auch als Einzige dieser Seite in bunt abgebildet.
    Besonders der Wald übt eine große Faszination auf mich aus. Seit ich mich mit dem Schamanismus beschäftige und nicht zuletzt durch die Spaziergänge mit unserer Hündin erlebe ich die Jahreszeiten immer intensiver. Es ist mir ein Anliegen altes Wissen zu bewahren und wieder lebendig werden zu lassen.

    So lade ich euch ein, die Jahreszeitenfeste mit mir zu feiern und sich so wieder auf den Rhythmus der Natur einzustimmen.

    Telefon 0151.17085219
    ch.wohlgemuth@gmx.de

    Almut Robertz

    • Jin Shin Jyutsu-Praktikerin
    • Jin Shin Jyutsu Selbsthilfe-Lehrerin
    • COACH

    Mit dreien meiner fünf Söhnen lebe ich am Rande von Dortmund.
    2015 lernte ich Jin Shin Jyutsu als Kunst zur Harmonisierung unserer Lebensenergie kennen. Ich durfte erfahren, dass wir selbst in schwierigen Lebenssituationen auf denkbar leichte Weise unser inneres Gleichgewicht wiederherstellen können und absolvierte meine Ausbildung zur Jin Shin Jyutsu-Praktikerin und Jin Shin Jyutsu-Selbsthilfe-Lehrerin.
    Nun unterrichte und praktiziere ich die Kunst des Jin Shin Jyutsu schon seit mehreren Jahren, und ich freue mich, durch freundschaftliche Nachbarschaft mit Christina die Möglichkeit zu haben, Jin Shin Jyutsu hier im Yogazentrum einzigartig weiter geben zu können. Sei herzlich willkommen, die mühelose Wirklichkeit zu erfahren. Nimm dein GLÜCK in die Hand.

    Telefon 0231.827169
    Mobil 0178.9398338
    ar@jsj-coaching.de
    www.jsj-coaching.de

    Eva - Maria Bachner - Niemann

    • Gymniastiklehrerin
    • Yogalehrerin

    Dieser Platz ist für weitere Informationen freigehalten.

    Hier nur schon mal der Kontakt vorab:
    Mobil 0160.6532072
    eva-bachner@t-online.de

    Silvia Wentler

    • Diplom Pädagogin / Gestalttherapeutin
    • MBSR Lehrerin
    • Meditationsanleiterin

    Als Mensch in unserer heutigen Zeit weiß ich um die Herausforderungen, das Tempo, die Versprechungen, Zerreissproben, Ablenkungen und Erfordernisse unseres Alltages…
    Ich bin Mutter von zwei Töchtern und war als Diplom Pädagogin 25 Jahre in der Beratung pädagogischer Fachkräfte und Teams im Rahmen der Jugendhilfe tätig.
    Als MBSR Lehrerin und Gestalttherapeutin begleite ich Menschen in Einzelprozessen und Gruppen mit achtsamkeitsbasierten Methoden.
    Stets konnte ich erleben, wie sehr uns alle die Ausrichtung des Bewusstseins auf den gegenwärtigen Moment (auf das Jetzt) entspannt, zentriert, strukturiert, in eine große Ruhe kommen lässt und wie sich das alles sowohl auf körperliches als auch psychisches Wohlergehen auswirkt.
    Ich befasse mich schon sehr lange sowohl privat als auch im Rahmen einer langjährigen Weiterbildung in kontemplativer Psychologie mit den alten Weisheitstraditionen – insbesondere dem Buddhismus. Ich praktiziere selber regelmäßig und leite Meditationsgruppen und Interessierte an.

    Mobil 01573.4794674
    silvia.wentler@web.de
    www.praxis-wentler.de

    Kooperationen

    Stephanie Henzler – Gestaltung
    stephaniehenzler.de

    Britta Lohse – Unternehmensberatung
    brittalohse.de

    Laura Goetze – Vinyasa Yoga
    hoboyoga.de

    Almut Robertz – Jin Shin Jyutsu
    jsj-coaching.de

    Ulla Möller – Vinyasa Yoga
    ullamoeller.it

    Karin Beier – Yogakissen und mehr aus Schwerte
    maylow.de

    Forum Gesundheit
    forum-gesundheit-nrw.de

    VHS Schwerte
    vhs-schwerte.de

    Sozialdienst katholischer Frauen in Hörde
    ksd-dortmund.de

    Svenja Sayk – Ashtanga Yoga
    ashtangayoga.info

    Physioteam Wiese
    physioteam-wiese.de

    Karina Luhmann – Sampoorna Yoga und Theta Healing
    yoga-energiearbeit.de

    Eva von Schalscha – Sampoorna Yoga
    yogainwetter.de

    Filzfrieda
    filzfrieda.de

    Ana Meier – Theta Healing
    sara-institut.de

    Silvia Wentler – MBSR
    www.praxis-wentler.de

    Maria Kaluza – Schmuck und Kunst
    maka-unikat.de

    Kontakt

    EINZIGARTIG
    Christina Riße
    Haselackstrasse 5
    58239 Schwerte
    0162 . 4695842
    kommzum@yoga-schwerte.de

    Impressum

    Impressum

    Angaben gemäß § 5 TMG:
    Christina Riße
    einzigartig
    Haselackstrasse 5
    58239 Schwerte
    Kontakt:
    Telefon: +49 (0) 162.4695842
    E-Mail: kommzum@yoga-schwerte.de
    Steuernummer: 316/5246/2398

    Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung
    Name und Sitz des Versicherers:
    Die Continentale, Ruhrallee 92, 44139 Dortmund
    Geltungsraum der Versicherung: Deutschland, bei gelegentlicher Tätigkeit im EU-Ausland
    Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV: Christina Riße

    Streitschlichtung
    Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

    Haftung für Inhalte
    Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.
    Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

    Haftung für Links
    Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

    Urheberrecht
    Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

    Quelle: eRecht24

    Datenschutz

    Datenschutz
    Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
    Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

    Server-Log-Files
    Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
    Browsertyp und Browserversion
    verwendetes Betriebssystem
    Referrer URL
    Hostname des zugreifenden Rechners
    Uhrzeit der Serveranfrage
    Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

    SSL-Verschlüsselung
    Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

    Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung
    Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

    Quelle: e-recht24.de